Ein Oscar geht ans Dossi!

Unser Projekt „Wir drehen einen Film über das Leipheimer Donaumoos“ wurde nicht nur als eines der drei besten im Regierungsbezirk Schwaben ausgezeichnet, sondern dem Dossenberger-Gymnasium wurde von den Laudatoren sogar ein Oscar verliehen in der Spezial-Kategorie:

„Bester P-Seminar-Film im Regierungsbezirk Schwaben“

Er überzeugte die Jury unter anderem (!!!) in der Kategorie „Bestes Make up und Frisuren“.

Auszug aus der launigen Begründung der Laudatoren StD  M. Hartmann und StD G. Häußler:

… „Hier sind uns besonders die Haartracht der gezeigten Schlehenspinnerraupe mit ihrem Irokesen-schnittartigen Frisur und die durchs Moor watende Schottische Hochlandrinder mit ihrer topmodernen volahila-Frisur (für die es nicht wissen, vorne lang hinten lang), die schon fast an die Haartracht des amtierenden amerikanischen Präsidenten erinnert, und nicht zu vergessen das perfekte Moosoutfit der Seminar“ Teilnehmer aufgefallen …

Hier der ernstere Teil der Begründung: (Zitat)

  • Projektidee: gelungene Mischung aus regionalem Bezug, Naturschutz und Multimedia, mit dem positiven Nebeneffekt, die Arbeit der ARGE Donaumoos zu unterstützen.
  • ambitionierte, aber realistische Zielsetzung verbunden mit gründlicher Recherchearbeit, einer daraus resultierenden zielführenden Projektplanung sowie informativen  Interviews 
  • Einbindung von sinnvollen Außenkontakten bzw. den externen Partnern Herrn Dr. Mäck, Herrn Bürgermeister Konrad (Leipheim) und Herrn Wiedemann (bayerischer Bauernverband) sowie Herrn Krebs von der GESPA
  • gelungene Umsetzung der Studien- und Berufsorientierung, v.a. durch das Kennenlernen von zum Thema passenden akademischen Berufsfeldern.
  • hohe Motivation und gut vorbereitete Beiträge der Schülerinnen und Schüler, die mit Sicherheit viel Energie und v.a. auch Herzblut und Zeit in ihr Projekt gesteckt haben
  • Endprodukt: ein Oscar reifer Dokumentarfilm,
  • „11 Minuten, die sich lohnen!“

Falls sich jemand unseren Film noch nicht angesehen haben sollte:
http://green-cut.de/index.php/projektgebiete/donaumoos

(Foto: Bernhard Weizenegger/Günzburger Zeitung)

Ehrhardt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Archäologie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.