Archiv der Kategorie: Literatur-AG

Buch des Monats 04/2017

„funny girl“ von Anthony McCarten Junge Londonerin zu ihren kurdischen Eltern: „Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Ich werde Stand-up Comedian. Die gute: Ich trage ab heute Burka, allerdings nur auf der Bühne.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 04/2017

Buch des Monats 03/2017

„Was fehlt, wenn ich verschwunden bin“ von Lilly Lindner April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 03/2017

Buch des Monats 02/2017

„Girl On The Train“ von Paula Hawkins Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 02/2017

Buch des Monats 01/2017

„Löwen wecken“ von Ayelet Gundar-Goshen Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer. Es gibt keine Zeugen, und der Mann wird ohnehin sterben – warum also die Karriere gefährden und den Unfall melden?

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 01/2017

Buch des Monats 12/2016

„Der Trafikant“ von Robert Seethaler Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik – einem kleinen Tabak- und Zeitungsgeschäft – sein Glück zu suchen. Dort begegnet er eines Tages dem Stammkunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 12/2016

Buch des Monats 11/2016

„Nächsten Sommer“ von Edgar Rai Was ist das Leben? Eine Wundertüte? Eine Losbude mit zu vielen Nieten? Kleines Drama oder großes Kino? – Ein wunderbar sehnsuchtsvolles und witziges Roadmovie, das den Sommer, die Freiheit und die Liebe atmet. Eigentlich wollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 11/2016

Buch des Monats 10/2016

„Kleiner Wahn“ von Dianne Touchell Rose liebt Michael. Und Michael liebt Rose. Sie haben zum ersten Mal Sex. Schüchtern und liebevoll. Dass sie keine Kondom benutzen, ist nicht so schlimm. Schließlich ist es für beide das erste Mal, da kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 10/2016

Buch des Monats 07/2016

„Altes Land“ von Dörte Hansen Das „Polackenkind“ ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 07/2016

Buch des Monats 06/2016

„Auerhaus“ von Bov Bjerg Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth – School – Work – Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf – unerhört. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 06/2016

Buch des Monats 05/2016

„Spritztour“ von Andy Behrens Ian ist 17, genervt von seinem Ferienjob bei „Dunkin‘ Donuts“ und will endlich sein erstes Mal erleben. Als er per Onlinechat die heiße Studentin Danielle kennenlernt, scheint dieser Wunsch zum Greifen nah: Danielle schlägt ein Treffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 05/2016

Buch des Monats 04/2016

„Die Eleganz des Igels“ von Muriel Barbery Renée ist 54 Jahre alt und lebt seit 27 Jahren als Concierge in der Rue de Grenelle in Paris. Sie ist klein, hässlich, hat Hühneraugen an den Füßen und ist seit längerem Witwe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 04/2016

Buch des Monats 03/2016

„Für immer vielleicht“ von Cecelia Ahern Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 03/2016

Buch des Monats 02/2016

„AMERICANAH“ von Chimamanda Ngozi Adichie Die große Liebe von Ifemelu und Obinze beginnt im Nigeria der neunziger Jahre. Dann trennen sich ihre Wege: Während die selbstbewusste Ifemelu in Princeton studiert, strandet Obinze als illegaler Einwanderer in London.

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 02/2016

Buch des Monats 01/2016

„Die schönste Zeit des Lebens“ von Johano Strasser Robert steht an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Der ständige Streit mit dem Vater, die verzweifelt um den Zusammenhalt der Familie kämpfende Mutter, die Clique und die abendlichen Treffen im Schock, eine erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 01/2016

Buch des Monats 12/2015

„Bilder deiner großen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: «Die Sterne wandern, und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch, Literatur-AG | Kommentare deaktiviert für Buch des Monats 12/2015